Spenden und Stiften

DAAD/Lichtenscheidt

Die DAAD-Stiftung bietet Ihnen verschiedene Möglichkeiten, sich für persönlich für den weltweiten akademischen Austausch einzusetzen. Ob Sie zu diesem Zweck das stiftungseigene Förderprojekt unterstützen oder eine andere Vorstellung der Förderung realisieren möchten, entscheiden allein Sie.

Im Folgenden erhalten Sie einen Überblick, wie Sie die DAAD-Stiftung und damit junge Akademiker weltweit unterstützen können.

Auf dem Weg zu der für Sie idealen Zuwendungsmöglichkeit beraten wir Sie gern persönlich.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Bitte verwenden Sie für alle Spenden folgende Kontoverbindung:

DAAD-Stiftung
Commerzbank Bonn
IBAN: DE 35 380 400 07 011 2649900
BIC: COBADEFFXXX

Überweisungsträger
Falls Sie Ihre Zuwendung ganz klassisch per Überweisungsformular vornehmen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere Geschäftsstelle. Wir senden Ihnen sehr gern einen entsprechenden Vordruck zu.

Spendenquittung / Zuwendungsbestätigung
Ihre einzelnen Spenden bis 200 Euro können Sie einfach mittels Einzahlungsbeleg oder Kontoauszug steuerlich geltend machen. Erst ab einer Spendenhöhe von 200,01 Euro (für eine Spende) ist die Vorlage einer amtlichen Spendenquittung erforderlich. Eine solche schicken wir Ihnen automatisch am Anfang des Folgejahres zu - im Falle von mehreren Spenden erhalten Sie eine Jahresspendenbescheinigung über den gesammelten Betrag.

Ihre Zuwendungsmöglichkeiten im Überblick


Ihre Spenden für die DAAD-Stiftung und ihr Förderprojekt

Ihre Spende für unseren Notfall-Fonds

Die DAAD-Stiftung setzt sich mit ihrem Förderprojekt für Studierende und Wissenschaftler ein, die während ihrer akademischen Laufbahn in Not geraten sind. Seien es persönliche oder politische Gründe, aus denen eine akademische Ausbildung nicht fortgesetzt oder abgeschlossen werden kann – durch Ihre Spende können Sie gemeinsam mit der DAAD-Stiftung helfen.

Hier erfahren Sie mehr über die Förderziele der DAAD-Stiftung.

Spendenmodalitäten: Spenden für das Förderprojekt können einmalig, mehrmalig oder regelmäßig erfolgen. Jeder noch so kleine Betrag kann helfen.

Ihre Spende mit Zweckbindung

Ihre Spende, Ihre Idee

Bei der zweckgebundenen Spende entscheiden Sie über deren Verwendung. Wir halten Ihre Vorgaben in einer individuellen Zuwendungsvereinbarung fest. Ihr Geld kann nur für den von Ihnen festgelegten Zweck ausgegeben werden.

Spendenmodalitäten: Die zweckgebundene Spende kann einmalig, mehrmalig oder regelmäßig erfolgen. Aus Gründen der Wirkung und der Administration schlagen wir einen Mindestbetrag i.H.v. 10.000 EUR vor.


Ihre Zustiftung für das Förderprojekt der DAAD-Stiftung

Ihre Investition in die DAAD-Stiftung

Mit einer Zustiftung erhöhen Sie das Kapital der DAAD-Stiftung. Aus den Zinserträgen des Stiftungskapitals können Maßnahmen im Rahmen der Satzung der Stiftung bzw. in das stiftungseigene Förderprojekt finanziert werden.

Stiftungsmodalitäten: Zustiftungen für das Förderprojekt können einmalig, mehrmalig oder regelmäßig erfolgen. Aus Gründen der Wirkung und der Administration schlagen wir einen Mindestbetrag i.H.v. 1.000 EUR vor.

Ihre Zustiftung mit Zweckbindung

Ihre Zustiftung, Ihre Ziele

Bei der zweckgebundenen Zustiftung entscheiden Sie über die Verwendung der daraus resultierenden Erträge. Wir halten Ihre Vorgaben in einer individuellen Zuwendungsvereinbarung fest. Ihr Geld kann nur für den von Ihnen festgelegten Zweck ausgegeben werden.

Zustiftungsmodalitäten: Die zweckgebundene Zustiftung kann einmalig, mehrmalig oder regelmäßig erfolgen. Aus Gründen der Wirkung und der Administration schlagen wir einen Mindestbetrag i.H.v. 100.000 EUR vor.


Ihre Nachlassregelung

Ihr Vermächtnis

Sie fühlen sich den Werten und Zielen der DAAD-Stiftung verbunden und möchten dies auf eine besondere Weise zum Ausdruck bringen? Im Wege einer Nachlassverfügung können Sie die DAAD-Stiftung nachhaltig unterstützen. Gemeinsam mit Ihnen erstellen wir Ihre persönliche Nachlassvereinbarung.


Ihre Anlass-Spende

Hoffnung schenken

Im privaten und geschäftlichen Bereich gibt es viele Anlässe, um Verwandte und Bekannte zum Spenden anzuregen. Natürlich haben Sie auch bei der DAAD-Stiftung die Möglichkeit um Spenden für einen gemeinnützigen Zweck zu bitten.

Auch Trauerspenden können ein Zeichen für Leben sein. Wenn Sie empfinden, dass Kondolenzspenden ein möglicher Anlass sind, Gutes zu tun und in der Trauer Hoffnung schenken, wenden Sie sich an die DAAD-Stiftung.

Verbinden Sie eine persönliche Feier mit einem Spendenaufruf für Wissenschaftler in Not. Wir unterstützen Sie gerne, wenn Sie Hilfe bei der Vorbereitung einer solchen Spendenaktion aus freudigen Anlässen, z.B. Geburtstag, Jubiläum, Weihnachtsfeier etc. planen. Wer auf Geschenke zugunsten von Studierenden/Wissenschaftler in Not verzichten möchte, kann durch sein Engagement seine Freude weitergeben.